Konzert in Algermissen fällt aus…

Liebe Freunde der Herzbesetzerkunst,

mich hat eine starke Erkältung erwischt, und das heutige Konzert (Sa. 23.01.2016) im Algermissener Kulturbrunnen fällt leider krankheitsbedingt aus. Wir suchen selbstverständlich nach einem Ersatztermin. Vielen Dank für Euer/ Ihr Verständnis…

Mit herzlichen Grüßen

Siggi Stern

Advertisements

Musikalische Hausaufgabe

Neujahrskonzert_2016

Bei meinem letzten Neujahrskonzert im Sternbachhaus habe ich eine Hausaufgabe bekommen: Ein Lied über die Westernhäuser Turnhalle, die erst vor kurzem grundsaniert und neueröffnet wurde. Das Lied ist eine kleine Zeitreise geworden, eine Erinnerung an meine Grundschulzeit und längst verrauchte Tanzveranstaltungen. Unterstützung bekomme ich dabei von musikalischen WeggefährtInnen aus dem Dorf. Darauf freue ich mich sehr, deshalb kommt zahlreich zu unserer Liedpremiere…

Siggi Stern & Gäste – Das Neujahrskonzert 2016
Di. 5. Januar 2016, Beginn 20 Uhr, Einlass 19:30 Uhr
Haus am Sternbach, Schulweg 10, 74214 Westernhausen

10 Jahre „Hildesheim rockt“

Hildesheim rockt-Cover mit Schriftzug

2005 erschien die EP „Hildesheim rockt“, die ich mit vielen Hildesheimer Musikerinnen und Musiker als „Siggi Stern + Die Nachbarschaftshilfe“ aufgenommen habe. Zum runden Geburtstag verschenken wir hier jetzt alle fünf Songs als kostenlose Downloads. Und auch das lange vergriffene Hildesheim rockt-T-Shirt ist wieder erhältlich. Am Do. 30. April gibt’s dann das Re-Release-Konzert im LitteraNova – mit Gästen und Geschichten. Denn Groove is in da HEIM…

Vorgeschmack auf…

Vorgeschmack_2015_www
Dorf – und Kulturverein Westernhausen lädt ein:

Siggi Stern – Das Neujahrskonzert
Mo. 5. Januar 2015, Beginn 20 Uhr, Einlass 19 Uhr
Haus am Sternbach, Schulweg 10, 74214 Westernhausen
Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Neben den Stücken vom aktuellen Album „Kleines Senfhuhn Hoffnung“ und zeitlosen Lieblingen gibt’s beim Neujahrskonzert auch ganz neue, in Finnland entstandene Lieder…

Konzerte im Herbst…

Siggi Stern_Niekka_Foto Aune Stern_www

Anfang Oktober bin ich wieder aus Finnland zurück, und dann werde ich bzw. werden wir im Herbst für ein paar Konzerte unterwegs sein. Hier gibt’s schon mal die ersten Termine…

  • So. 12.10.2014, BAMBERG
  • Siggi Stern Solo – Zusammen mit Ingo Ehret
  • „Fünf Lieder für Bamberg“ und mehr
  • 19 Uhr, Scheinbar im Lichtspielkino
  • Untere Königstr. 34, 96052 Bamberg
  • Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
  • Sa. 01.11.2014, HILDESHEIM
  • Siggi Stern Solo
  • „Lieder aus der Niekkatupa“
  • 19.30 Uhr, Folk’n’Fusion-Festival
  • Trillke-Gut, Steinbergstr. 42, 31139 Hildesheim
  • Fr. 07.11.2014, EITERFELD
  • Siggi Stern & Die Nachbarschaftshilfe
  • „Kleines Senfhuhn Hoffnung“
  • 20 Uhr (Einlass 19 Uhr), Café Canapé
  • Bahnhofstr. 37, 36132 Eiterfeld
  • Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
  •  Sa. 08.11.2014, EVINGSEN
  • Siggi Stern & Die Nachbarschaftshilfe
  • „Kleines Senfhuhn Hoffnung“
  • + rein
  • 20 Uhr, Blockhaus 48
  • Zur Roleye 48a, 58762 Altena-Evingsen
  • Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
  • Vorherige Platzreservierung per Mail ans Blockhaus 48
  • Fr. 28.11.2014, HAMBURG
  • Siggi Stern Solo beim Kölibri Küchenkonzert
  • 19.30 Uhr, GWA St. Pauli / Kö­li­bri
  • Hein-​Köl­lisch-​Platz 11 + 12, 20359 Ham­burg
  • Eintritt frei, um Spenden wird gebeten

Release-Konzert 28.02.2014

026 Siggis Abschiedskonzert 28.2.2014_www

Vor einer Woche haben Ingo, Christian und ich unser Releasekonzert zum neuen Album „Kleines Senfhuhn Hoffnung“ in der KulturFabrik gespielt. Die sieben Stücke haben wir im vergangenen Herbst/ Winter mit Axel Rienas im Studio 42 aufgenommen, Claudia Costanza hat ein tolles, wildes Hühnchen für das Cover entworfen, und Aune Stern hat schräge Eierfotos geschossen.

Gleichzeitig war das Konzert auch ein „Abschiedskonzert“, weil ich mit meiner Familie das nächste halbe Jahr in Finnland verbringen werde, und danach erstmal alles offen ist. Danke an alle, die das Konzert ermöglicht haben, vor allem an Bassel für die Suppe, Axel für den Ton, Moritz für’s Licht, Norbert für die Fotos (siehe oben) und natürlich Stephi Krah, die extra aus Dresden angereist war, um im Vorprogramm den Flügel zu schwingen.  Danke Euch allen…

Lieder und Aktionen